Das Fest 2016

Diesmal in einer ganz anderen Perspektive, aus der Sicht der Festivalbesucher.
Für ein normales Kamerastativ relativ schwierig, aber mit einem selbst konstruierten und gebauten Kameragestell richtig cool, direkt am Herzschlag der Feiernden.
Mit einem Team von 5 Leuten haben wir drei Tage lang rund um die Uhr das Festgelände gefilmt, rund 40 Besuchern die sogenannte “Giraffe” angeschnallt und unzählige Acts gefilmt.
Ziel des After-Movies, war die Vielfältigkeit der Menschen, der Attraktionen und des gesamten Wochenendes zu zeigen und jeden Künstler, Besucher und Zuschauer hautnah mitzunehmen – Frei nach dem Motto: Mittendrin statt nur dabei!
Unser persönliches Highlight? Das Nacona-Kameragestell mit Undercover-Walda auf der Hauptbühne zusammen mit Frank Delllé vor über 60.000 Menschen. Was ein Wahnsinn!

Kunde

Karlsruhe Event GmbH

Unsere Leistung

Konzeption
Modelscouting
Entwicklung von Spezialequipment
Regie / Kamera
Schnitt
Farbbearbeitung
Sound

Das Fest 2016

Begeistert?

let’s talk!