fbpx

Die NACONA Culture

Wir leben, was wir tun: Ideen spinnen, Platz zum Denken haben, Innovationen vorantreiben, neues Terrain betreten, mutig sein, nicht in festen Bahnen denken, den Kreativprozess als Kern unserer Arbeit sehen. Wir glauben, dass ambitionierte Ziele ungewöhnliche Ansätze voraussetzen und diese erreicht man am Besten mit einem tollen Team.
Wir NACONAs kochen, spielen, arbeiten, diskutieren, brainstormen, essen und feiern zusammen – Teamwork is everything.

Julian Hoß

Geschäftsführer / Konzept & Kreation

Julian ist strategischer Kopf und Kreativquelle in einem. Analyse, Strategie und Produktion gehören für ihn klar zusammen. Bilder lässt er zuerst im Kopf, dann auf dem Papier und zuletzt in der Wirklichkeit entstehen. Als Ex-Wirtschaftsingenieur spricht er sowohl fließend Marketing als auch Tech-Talk – und gibt dieses Wissen auch gerne in Workshops weiter.

Rebecca Raab

Creative Producer

Text, Dramaturgie, Markenkommunikation – Rebecca sorgt für das, was die Storyline zusammenhält. Neben dem Ideenspinnen ist Rebecca auch ganz “hands on” im Projektmanagement zu Hause und sorgt dafür, dass alles reibungslos über die Bühne geht.

Rico stein

Kamera/Editor

Rico kommt aus der Medien- und Filmwissenschaft, um die Werbefilmbranche zu erobern. Er packt sowohl Projektmanagement als auch Kamera, Licht und Post-Produktion an. Rico kann Projekte nicht nur quick, sondern auch awesome realisieren und dabei Kamera und Bild immer den richtigen Fokus verpassen.

Benjamin Klein

Kamera/Editor

Kamera, Schnitt und Visual Effects – Ben ist ein Produktionsallrounder.  Egal ob „on location“ oder in der Post-Produktion, er ist immer auf der Jagd nach dem perfekten Bild. Aus Licht, Farbe und Animation bannt er unsere kreativen Lösungen für unsere Kunden auf den Bildschirm.

DU

Du möchtest auch ein Teil der NACONA Familie werden? Dann bewirb dich jetzt! Jobs und Praktika.

Die nacona-story

NACONA – das heißt: Let’s play. No rules. No conventions. Am Anfang war unsere Leidenschaft für Outdoorsport. Unser Ansporn: Das Echte an diesen Momenten zwischen physischer Dynamik, Emotion und Naturerlebnis abzubilden. Und Action – los ging’s. Mit Erfolg.

Nach den ersten Projekten haben wir schnell gemerkt, dass unser Talent, Bewegung einzufangen, mehr als reiner Sportsgeist ist: Wir wollen das, was Menschen und Unternehmen bewegt aufspüren und in packende Visual Brand Stories verwandeln. Dabei erfinden wir nichts. Wir suchen und finden. Wir halten uns an keine Konventionen: Never go with the flow. Denn nur wer sich abseits ausgetretener Pfade bewegt, entdeckt das Neue, Unbekannte.

So haben wir uns vom Start-up zur Ideenschmiede für Markenkommunikation entwickelt und sind uns dabei immer treu geblieben: young, wild and hungry. Heute betreuen wir internationale Kunden aus allen Branchen. Von der strategischen Markenentwicklung bis zur Konzeption und Umsetzung von Bewegtbildprojekten und internationalen Kampagnen. Unser Status Quo: Keep moving.

Begeistert?

let’s talk!