fbpx

GETINGE – Kampagnenspots

Die Aufgabe

Bewerbung des Einsatzes von ECMO-Geräten (extrakorporale Membranoxygenierung) des schwedischen Medizintechnikunternehmens Getinge. ECMO Systeme sind Lebensretter, denn sie übernehmen die Beatmung, wenn Herz und Lunge diese nicht mehr selbst leisten können.

Die Herausforderung

Der Einsatz von ECMO ist komplex und hat sich in der Praxis noch nicht überall etabliert, da er eine hohe Entscheidungskompetenz der Ärzte erfordert. Die Kampagnenspots sollen also ganz gezielt Ärzte und Pfleger adressieren, die im Kontext von ECMO Situationen arbeiten und die aus Erfahrung wissen, welche Rolle der Faktor Zeit spielen kann, wenn es um Leben und Tod geht.

Für die Kampagne heißt das, keine technische Produktkommunikation für das Klinik-Management, sondern den Kampagnen-Claim „Gain time for life“ in ein emotionales Storytelling übersetzen, das die Realität von Ärzten und Pflegern erzählt.

Die Lösung

Entstanden sind Filme, die die Sensibilität von Zeit in zwei unterschiedlichen Szenarien spürbar machen. Einmal der Einsatz von ECMO in einer Notfallsituation und auf der anderen Seite die Langzeitbehandlung auf der Intensivstation. Gedreht wurden beide Filme in und um die Hochsauerland Kliniken in Arnsberg. Ein übergeordneter Hero Clip fasst beide Stories unter dem Kampagnen-Claim „Gain time for Life“ zusammen. Flankiert werden die Kampagnen-Filme von Kurzausspielern, die die Kernaussagen „Gain time for Life.“, „Gain time to transport.“ und „Gain time to recover.“ für Social Media optimiert aufgreifen.

Kunde

Getinge

Unsere Leistung

Konzept
Buch und Regie
Produktion
Post-Produktion

Gain time to recover

Gain time to transport

Begeistert?

let’s talk!